gr schaltwartenboden 300x209






Schaltwartenboden

Eine spezielle Form des Doppelbodens ist der Schaltwartenboden. Die Unterkonstruktion besteht hierbei aus Stahlprofilen, die auf den St√ľtzen fest verschraubt sind und somit f√ľr eine hohe Tragf√§higkeit sorgen.

Im Gehbereich liegen Doppelbodenplatten auf einer Stahl-Unterkonstruktion. In den Bereichen der Funktionsschr√§nke (Server- oder Schaltschr√§nke) ist die Rahmenkonstruktion offen zur freiz√ľgigen Versorgung der zu montierenden Ger√§te mit Klima, Strom und IT. Die Rahmen werden mit st√§rker dimensionierten Rahmeprofilen gebaut; diese schlie√üen dann h√∂hengleich mit den Doppelbodenplatten im Gehbereich ab.

Aufgrund der hochtragfähigen Konstruktion spricht man von einem Schwerlastboden.

 

Technische Daten TOPfloor LA  TOPfloor LF  TOPfloor A-36
Plattenmaterial
Mehrschichtenspanplatten
Mehrschichtenspanplatten
faserverstärkte Kalziumsulfatplatte
Plattendicke (ohne Belag)
38 mm
38 mm
36 mm
Plattenunterseite
Alu-Feinblech
verzinkten Stahlblech, tragkraftverstärkt
---
       Baustoffklasse nach
       DIN EN 13501-1
schwer entflammbar
schwer entflammbar
nicht brennbar
       Emissionsklasse
E1
E1
---
Plattenoberseite (zum Beispiel)
PVC-Belag
antistatisch, ableitfähig
PVC-Belag
antistatisch, ableitfähig
PVC-Belag
antistatisch, ableitfähig
       Baustoffklasse nach
       DIN 4102
B1, schwer entflammbar
B1, schwer entflammbar
B1, schwer entflammbar
       Ableitwiderstand
ca. < 8 x 108 ő©
ca. < 8 x 108 ő©
ca. < 8 x 108 ő©
Plattenkanten
angeschrägt, Kantenumleimer
angeschrägt, Kantenumleimer
angeschrägt, Kantenumleimer
Rastermaß
600/600 mm
600/600 mm
600/600 mm
Trägerprofil Rahmenbereich
Trägerprofil Gehbereich
80/40/2 mm
40/40/2 mm
80/40/2 mm
40/40/2 mm
80/40/2 mm
40/40/2 mm
Punktlast
Tragfähigkeit nach DIN EN 12825
Flächenlast
4.000 N/Platte
Lastklasse 3
20.000 N/m2
5.000 N/Platte
Lastklasse 5
25.000 N/m2
4.000 N/Platte
Lastklasse 3
20.000 N/m2

 

Anmerkung zur Feuerwiderstandsklasse: systembedingt enth√§lt ein Schaltwartenboden durch die Rahmen f√ľr die Funktionsschr√§nke offene Bereiche, so dass keine Feuerwiderstandsklasse angegeben werden kann. Die einzelnen Bauteile erf√ľllen allerdings in einem geschlossenen Dobbelboden verbaut die Feuerwiderstandsklasse F30.

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.